Unternehmen

Maschinenbau mit Innovation

Firmengeschichte der APA GmbH

1979

Gegründet als Ingenieurbüro zur Konstruktion von Handhabungsvorrichtungen insbesondere zur Fernhantierung mit Sitz in der Goldbergstrasse, Alzenau.

1981

Umzug in eine Büroetage in die Prischossstrasse in Alzenau. Entwicklung eines Konzeptes zur "passiven Solarenergienutzung".

1983

Umzug in Büroräume im Zentrum von Alzenau. Entwicklung des Handlingskonzeptes für den Transport- und Lagerbehälter "Castor".

1985

Umzug in Bürogebäude Max-Planck-Strasse 2. Entwicklung der Pilotkonditionierungsanlage Gorleben. Planung, Konstruktion und Herstellung von vollautomatischen Montageschritten zur Herstellung von Dachfenstern im 45 Sekunden-Takt.

APA Philosophie: Realisieren von Maschinen, die höchste Qualitätsanforderung mit wirtschaftlicher Produktion durch moderne Technik verbinden. Dies soll in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit unseren Kunden erfolgen. Es ist daher unser oberstes Ziel, unsere Kunden mit Produktionsmitteln - insbesondere moderner, maßgeschneiderter Maschinen - zu beliefern, die deren Ansprüche erfüllen und die dadurch erfolgreich produzieren können.

Um dieses Ziel zu erreichen, ist es unser Antrieb, die Wünsche unserer Kunden zu erkennen und optimale technische Lösungen zu finden:

  • mit denen kostengünstig bei höchster Qualität produziert werden kann
  • die die Mitarbeiter des Kunden sicher bedienen können.
  • Zudem sind die Ressourcen des Kunden zu schonen.

Wir legen daher viel Wert auf motivierte, gut ausgebildete, geschulte und qualitätsorientierte Mitarbeiter.
Partnerschaftliche Einstellung zu unseren Kunden, Lieferanten und sonstigen Beteiligten ist aus unserer Sicht Voraussetzung für eine gute, vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit.
Die Geschäftsleitung und alle Mitarbeiter verpflichten sich, gemäß diesen Leitsätzen zu handeln.

Hörstein im April 2020

Wir sind nach DIN ISO 9001:2015 zertifiziert.

Zertifikat Nr.: FS 529376/1222D